Häufig gestellte Fragen

FAQ

FAQ

Unser Gerät ist defekt, was ist zu tun?

Bei defekten Geräten bitte die Garantiezeit prüfen. Kleingeräte bis etwa 200,- EUR (bspw. Overheadprojektoren und CD-Player) können nach Ablauf der Garantiezeit entsorgt werden. Zumeist stellen die Firmen/Händler in diesen Fällen Reparaturpauschalen in Rechnung, die nahe am Neupreis liegen.

Bei teureren Geräten bitte mit dem Händler, bzw. bei Dauerleihgaben mit uns Kontakt aufnehmen.

Overheadprojektoren von Geha und Liesegang überprüfen wir vor der Entsorgung. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Zuletzt aktualisiert am 2016-11-11 von Christian König.

Wie entsorge ich alte defekte Geräte?

Altgeräte werden beim örtlichen Wertstoffhof entsorgt, oder die Abholung wird beauftragt. Gerätebezeichnung und Inventarnummer mit dem Hinweis auf die Entsorgung bitte Frau Rohrbach (margit.rohrbach@rheingau-taunus.de) melden.

Bei Dauerleihgaben des Medienzentrums bitte vor der Entsorgung mit uns Kontakt aufnehmen.

Zuletzt aktualisiert am 2016-09-09 von Christian König.

Bekomme ich für unsere Geräte einen Schrank/Tisch vom Medienzentrum?

Schulmöbel wie bspw. TV-Hifi-Möbel/Schränke/Tische werden über den Fachdienst Schule bestellt.

Wandhalterungen können bei uns angefragt werden.

Zuletzt aktualisiert am 2016-09-09 von Christian König.

Bekommen wir vom Medienzentrum auch EDV-Technik?

Für PCs, Notebooks usw. ist der Fachdienst EDV Ihr Ansprechpartner. Bei Fragen sind wir aber gerne behilflich.

Zuletzt aktualisiert am 2016-09-09 von Christian König.

© 2016 Medienzentrum Rheingau-Taunus / Impressum / Anmeldung
65366 Geisenheim | 06722 409630 |